MENU
Logo Made in Germany
presented by Logo BMWi
  Logo BMEL
in cooperation with Logo AUMA

German Pavilion

Federal Ministry of Economica and Technology


AUMA

Das Auslandsmesseprogramm der Bundesrepublik Deutschland umfasst Messen und Ausstellungen im Ausland, bei denen eine Beteiligung des Bundes durchgeführt wird. Die zuständigen Institutionen, das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) als Veranstalter von Messebeteiligungen, ermöglichen Firmen aus Deutschland die Teilnahme zu günstigen Bedingungen.

Die Auswahl der für eine Beteiligung vorgesehenen Veranstaltungen erfolgt auf Vorschlag der am Außenhandel interessierten Wirtschaftsorganisationen, der deutschen Auslandshandelskammern, der deutschen diplomatischen Vertretungen sowie der beteiligten Bundesministerien und des AUMA_Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.

Im Arbeitskreis für Auslandsmessebeteiligungen beim AUMA, dem die Verbände und Spitzenorganisationen der deutschen Wirtschaft, die zuständigen Bundesministerien und einige weitere Einrichtungen der Bundesregierung angehören, wird das Auslandsmesseprogramm zwei Mal im Jahr beraten.

www.bmwi.de
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

www.auma.de
Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V.

© Bundesministerium für Wirtschaft und Energie